Dachrenovierung als Chance für erneuerbare Energie

Dachrenovierung eines Mehrfamilienhauses in Herrliberg als Chance für Photovoltaik genutzt

Die Eigentümer und Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Herrliberg nutzten die Gelegenheit und haben durch eine Dacherneuerung ein normales Ziegeldach zu einem Solarkraftwerk umgerüstet. Dabei haben sie sich sich für eine Kombination aus Photovoltaik-Anlage (Stromerzeugung mittels Sonnenenergie) und Solarthermie (Warmwassererzeugung mittels Sonnenenergie) entschieden. Die Paneele wurden passgenau mit Kupferblechen eingefasst.

Anlagedaten

  • Grösse: 16.56 kWp
  • Fläche: 89 m2
  • Modul: Sunpower 230 Wp
  • Jahresertrag: ca. 17’600 kWh

Erbrachte Leistungen

  • Komplette Installation der Photovoltaik-Anlage
  • Auslegung der Anlage und Wahl der geeigneten Komponenten
  • Installation der Module, DC-Leitungen, AC-Leitungen, Wechselrichter
  • Inbetriebnahme, Systemmessung, Erstellen der benötigten Protokolle, Einreichen der Anlageauswertung und Erstellen der Anlagedokumentation
Produktion
0
%
Eigenverbrauch
Verbrauch
0
%
Unabhängigkeit
Menü