Referenz E-Mobility Grundhofstrasse in Herrliberg

E-Mobility für MFH Grundhofstrasse in Herrliberg

Ein weiteres Mehrfamilienhaus mit Stockwerkeigentümern denkt im voraus. Im Vorfeld wurde während einer Woche eine Lastgangmessung durchgeführt, welche die Belastbarkeit der bestehenden elektrischen Zuleitung aufzeigte.

Wegen knapper Platzverhältnissen bei der elektrischen Hauptverteilung, wurde eine komplett neue E-Mobility Unterverteilung erstellt. Anschliessend wurde der Grundausbau bei 48 Parkplätzen gemacht und eine Lade- und Lastgangmanagementsteuerung installiert.

Anforderungen

  • Grundausbau für E-Mobility und Installation von ersten Ladestationen

Erbrachte Leistungen

  • Erstellen einer Lastgangmessung über eine Woche zur Bestimmung der Belastbarkeit der elektrischen Zuleitung
  • Installation der Zaptec Lade- und Lastmanagementsteuerung
  • Grundausbau (Strom und Kommunikation) für alle 48 Parkplätze
  • Flachbandkabelinstallation mit PowerLine
  • Bequeme Bestellung einer Ladestation und schnelle, kostengünstige Installation
  • Erstellen einer neuen Unterverteilung für die E-Mobility Abgänge
  • Ausbau Hauptverteilung
  • Anmeldung und Abklärungen mit dem zuständigen EW
Menü