fortschrittlicher-neubau-indachanlage-photovoltaik

Fortschrittlicher Neubau mit einer Photovoltaik-Anlage, Batteriespeicher und einer E-Mobility Ladestation

Bei diesem Neubau wurden alle Optionen für eine erneuerbare Stromversorgung genutzt. Neben einer Photovoltaik-Anlage, welche in das Dach integriert wurde, plante und verbaute das Kompetenzzentrum erneuerbare Energie der Schibli-Gruppe einen Batteriespeicher und eine Ladestation für E-Mobilität. So kann der auf dem eigenen Dach erzeugte Photovoltaik-Strom optimal genutzt werden.

Anlagedaten

  • Anlageleistung: 17.69 kWp
  • Fläche: 99.4 m2
  • Vollständige Installation der Photovoltaik-Anlage inkl. Speicher und Ladestation

Erbrachte Leistungen

  • Auslegung der Anlage und Wahl der geeigneten Komponenten
  • Installation der Module, DC-Leitungen, Wechselrichter
  • Installation eines E3/DC Hauskraftwerkes (Batteriespeicher mit 9.2 kWh)
  • Installation Ladestation für ein Elektroauto
  • Inbetriebnahme, Systemmessung, Erstellen der benötigten Protokolle, Einreichen der Anlageauswertung und Erstellen der Anlagedokumentation
  • Beantragen von Fördergeldern
  • Sicherheitsnachweis gemäss NIV
Menü